AGs zur Ausarbeitung der Schwerpunkte im PR BES

Die Schwerpunkte werden genauer beschreiben. Hierfür wurden wir 6 Arbeitsgruppen gebildet, Die ihr Zwischenergebnis Bis 29. März (nächste GA-Sitzung) fertigstellen. Rückmeldungen aus dem GA werden bis Ende April eingearbeitet. Anfang Mai sollen die Ergebnisse an die Redaktionsgruppe für das Pastoralkonzept übergeben werden.

Aufgabe jeder AG ist es, für Ihren Bereich die Ziele des Schwerpunktes zu benennen und dabei auch die Zielgruppe zu spezifizieren – möglichst konkret, aber mit Spielraum für Gestaltung nach der Gründung der neuen Pfarrei. Für Ihren Schwerpunkt sollen auch mögliche Handlungsschritte und erforderliche haupt- und ehrenamtliche und weitere benötigte Ressourcen benannt werden.

Anzeige des PDF-Dokuments:

Wichtige Arbeistmaterialien für die AGs:
– Bestandsaufnahme und die Sozialraumanalyse
– unsere Vision
Schwerpunktfelder – Ergaenzungen