Kategorie-Archiv: Allgemein

Ehe-Vorbereitung an 3 Abenden im Februar 2020

Ihr wollt heiraten? Herzlichen Glückwunsch!

Die Vorbereitung einer Hochzeit braucht oft viel Zeit und Energie. Warum nicht auch einmal bewusst Pause machen und sich Zeit füreinander nehmen?

Wir laden euch ein, ein Stück des Weges in eure gemeinsame Zukunft gemeinsam zu gehen und eröffnen den Raum für das Gespräch zu zweit genauso wie für den Austausch mit anderen Paaren. Dafür bieten wir ein abwechslungsreiches Programm zum Auftanken und Beziehung pflegen.

An drei Abenden fragen wir gemeinsam nach Wegweisern zur Entscheidungsfindung als Paar, Kommunikationswerkzeugen, um aus Stolpersteinen Brücken zueinander zu bauen und spüren unseren „Navis“ fürs gemeinsame Leben nach.

Ort: Gemeindehaus Herz Jesu, Niels-Stensen-Weg 3, 21465 Reinbek

Zeit: Mittwoch, 19.02.2020, Freitag, 27.03.2020, Donnerstag, 23.04.2020

Teilnehmer: sind aus der ganzen Pfarrei willkommen.

Anmeldung bei Diakon Stefan Mannheimer oder Pastoralassistentin Vera Hofbauer.

Weitere Informationen im Flyer zum Herunterladen:

Weihnachtsgottesdienste 2019

Alle Weihnachtsgottesdienste und Krippenfeiern der Pfarrei

Edith-Stein, Neuallermöhe
24.12.2019 – 15:00 Uhr Krippenfeier
___________22:00 Uhr Christmette
25.12.2019 – 09:00 Uhr Eucharistiefeier
26.12.2019 – 09:00 Uhr Eucharistiefeier

Heilig Geist, Wentorf
24.12.2019 – 17:00 Uhr Weihnachtsmeditation, Kapelle Niels-Stensen Haus, Billeweg 32, 21465 Wentorf

Herz Jesu, Reinbek
24.12.2019 – 15:00 Uhr Krippenfeier, Herz Jesu Kirche
___________17:00 Uhr Eucharistiefeier, Herz Jesu Kirche
___________19:00 Uhr Weihnachtsmesse, Kloster Heilige Elisabeth, Maria-Merkert-Str. 5, 21465 Reinbek

25.12.2019 – 08:00 Uhr Eucharistiefeier, Kloster Heilige Elisabeth, Maria-Merkert-Str. 5, 21465 Reinbek
___________09:00 Uhr Eucharistiefeier
___________09:30 Uhr Eucharistiefeier, Kapelle im St. Adolph-Stift, Hamburger Str. 41, 21465 Reinbek

26.12.2019 – 08:00 Uhr Eucharistiefeier, Kloster Heilige Elisabeth, Maria-Merkert-Str. 5, 21465 Reinbek
___________11:00 Uhr Eucharistiefeier

St. Barbara, Geesthacht
24.12.2019 – 16:00 Uhr Krippenfeier
___________22:00 Uhr Christmette
25.12.2019 – 11:15 Uhr Eucharistiefeier
26.12.2019 – 11:15 Uhr Eucharistiefeier

St. Christophorus, Lohbrügge
24.12.2019 – 15:00 Uhr Krippenfeier
___________22:00 Uhr Christmette
25.12.2019 – —
26.12.2019 – 10:15 Uhr Eucharistiefeier

St. Konrad, Lauenburg
24.12.2019 – 15:00 Uhr Krippenfeier
___________21:00 Uhr Christmette
25.12.2019 – —
26.12.2019 – 10:00 Uhr Eucharistiefeier

Marienkapelle, Büchen
24.12.2019 – —
25.12.2019 – 10:00 Uhr Eucharistiefeier
26.12.2019 – —

St. Marien, Bergedorf
24.12.2019 – 15:00 Uhr Krippenfeier
___________17:00 Uhr Eucharistiefeier
25.12.2019 – 11:00 Uhr Eucharistiefeier
26.12.2019 – 11:00 Uhr Eucharistiefeier

St. Michael, Schwarzenbek
24.12.2019 – 15:00 UhrKrippenfeier
___________18:00 Uhr Eucharistiefeier
25.12.2019 – —
26.12.2019 – 09:30 Uhr Eucharistiefeier

Zu den Heiligen Engeln, Glinde
24.12.2019 – 15:00 Uhr Krippenfeier
___________22:00 Uhr Christmette
25.12.2019 – 11:00 Uhr Eucharistiefeier
26.12.2019 – 09:00 Uhr Eucharistiefeier

 

Stellenausschreibung: Pfarrsekretär/In. Bewerbung bis spätestens 15.12.2019

Stellenausschreibung Pfarrsekretärin – Pfarrbüro Geesthacht
Pfarrei Heilige Elisabeth im Pastoralen Raum Bille-Elbe-Sachsenwald

Die Pfarrei Heilige Elisabeth im Pastoralen Raum Bille-Elbe-Sachsenwald sucht mit dem Schwerpunkt der Gemeinden St. Barbara Geesthacht, St. Michael Schwarzenbek und St. Konrad Lauenburg zum
01. Januar 2020 eine/n

Pfarrsekretär/In – Beschäftigungsumfang Teilzeit 13 Stunden / Woche

Das Pfarrbüro ist eine Kommunikations- und Verwaltungszentrale, die mit bürotypischen technischen und personellen Mitteln die Seelsorge in der Gemeinde und der Pfarrei unterstützt. Die Tätigkeit im Pfarrbüro ist für die Arbeit der pastoralen Dienste in der Gemeinde von besonderer Bedeutung. In vielen Fällen hat der/die Pfarrsekretär/in den ersten oder alleinigen Kontakt mit Personen, die das Pfarrbüro aufsuchen und somit hat die Tätigkeit auch eine pastorale Zielrichtung.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Anlaufstelle für Menschen, die Rat und Hilfe suchen.
  • allgemeine Sekretariatsaufgaben (u.a. Korrespondenz, Postbearbeitung, Terminkoordination, Datenpflege, Protokollerstellung, Veranstaltungsorganisation)
  • Entgegennahme von Messstipendien, Anmeldung von Taufen, Trauungen, Beerdigungen sowie Erstkommunion und Firmung
  • Recherche, Aufarbeiten und Bereitstellen von Hintergrundinformationen
  • Kommunizieren mit Behörden und Vertragspartnern (Versorgern, Dienstleistern, Lieferanten etc.)
  • Unterstützung bei Sonderaufgaben

Ihr Anforderungsprofil

  • Einfühlungsvermögen, Taktgefühl, Kommunikationsfähigkeit
  • Belastbarkeit
  • Erfahrung im Umgang mit Menschen
  • Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit und Diskretion
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • abgeschlossene bürokaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Ausbildung im Verwaltungsbereich sowie einschlägige Berufserfahrung oder spezifische Fortbildung im Sekretariatsbereich
  • gute IT-Kenntnisse (v.a. MS-Office)
  • sichere mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Organisationsgeschick sowie Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein
  • Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche

Wir bieten Ihnen

  • einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz
  • angenehmes Arbeitsumfeld
  • Vergütung nach Dienstvertragsordnung (DVO) des Erzbistums Hamburg
  • Zusatzleistungen

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt per E-Mail bis spätestens 15.12.2019 an den Verwaltungskoordinator der Pfarrei Heilige Elisabeth, Herrn Dr. Köchling:
Alle Dokumente bitte ausschließlich im pdf-Format.

 

Foto: Tim Reckmann (flickr.com) (CC BY 2.0)

 

Malerarbeiten in der Herz Jesu Kirche, Reinbek vom 4.-22.11.2019

Die Wände in der Herz Jesu Kirche werden derzeit neu gestrichen. Deshalb ist die Kirche während der Woche nicht für Gottesdienste benutzbar. Für diese ist eine Kapelle im Gemeindehaus eingerichtet. Falls die räumliche Ausdehnung des Arbeitsgerüstes im Altarbereich es zuläßt, können die sonntäglichen Gottesdienste bei eingeschränkten Platzangebot in der Kirche stattfinden. Beachten Sie bitte den Aushang an der Kirche. Das Parkplatzangebot vor der Kirche ist durch die Maßnahmen eingeschränkt.

Einladung zum Patronatsfest am 19.11.2019 in Edith Stein, Neuallermöhe

Mit vielen Elisabeth-Kindern zum Patronatsfest

Für die erste Feier des Festes der Heiligen Elisabeth als unser Patronatsfest haben wir mit einem Brief besonders die eingeladen, die an diesem Tag mit der Heiligen Elisabeth ihren Namenstag feiern könnten.

Am Dienstag, den 19.11.2019, feiern wir um 18 Uhr eine Heilige Messe in der Edith-Stein-Kirche und laden (Dank an das Gemeindeteam!) zu einer anschließenden Begegnung herzlich ein. Feiern Sie gerne alle mit!

Vielleicht haben Sie auch ein Bild der Heiligen Elisabeth von Thüringen, das Sie begleitet oder das Sie gern haben, dann bringen Sie dies gerne mit!

Ich freue mich auf dieses Fest mit Ihnen!

Pfarrer Markus Diederich

Adresse: Edith-Stein-Platz 1, 21035 Hamburg

Anmeldung: Melden Sie sich und Ihre Begleitpersonen bitte an, telefonisch unter 040 7216000 oder per E-Mail:

 

Foto: Elisabethfenster der Kirche St. Ann, Schwerin. (c) Markus Diederich

Gemeindebote Zu den Hl. Engeln, Glinde, Dezember 2019 erschienen

Der neue Gemeindebote für die Gemeinde Zu den Heiligen Engeln in Glinde ist erschienen und liegt in der Kirche aus. Zusätzlich kann er hier gelesen und heruntergeladen werden.

Nach der Gründung unserer Pfarrei am 26.05.2019 ist es bisher noch nicht gelungen, einen Ersatz für den früheren „Pfarrbrief“ zu schaffen, der das regionale Informationsbedürfnis befriedigt. Zudem werden grundsätzliche Veränderungen in der Beschaffung von Informationen (Stichworte: Digitale Newsletter, Apps usw.) dazu führen, dass sich Informationswege auch in der Kirche ändern.
Das Gemeindeteam Glinde mit fünf (erfahrenen) Laien vertritt die Interessen der Glinder Gemeinde und koordiniert die Kommunikation. Es wird Sie in Form dieses Gemeindeboten mit gemeindlichen Informationen versorgen, bis andere Wege der Information „rund um unsere Kirche“ entwickelt sind.
Bei Fragen und Anmerkungen erreichen Sie uns unter oder rufen Sie Matthias Sacher unter 040/71095813 an. Wir freuen uns über Lob und konstruktive Kritik, aber auch über weitere Wünsche.

Bistumstag am 09.11.2019 im Mariendom

Auf dem Bistumstag am 9. November 2019 hat Erzbischof Stefan Heße die Schwerpunkte der kirchlichen Arbeit im Erzbistum Hamburg in den kommenden Jahren bekannt gegeben. Dazu waren mehr als 300 haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter und Verantwortliche aus allen Bereichen des kirchlichen Lebens im Bistum im St. Marien-Dom zusammengekommen. Die 3-jährige Projektphase im Erneuerungsprozess des Erzbistums ist hiermit abgeschlossen, ab jetzt sollen die beschlossenen Maßnahmen umgesetzt werden.

Die 45-minütige Rede des Erzbischofs Dr. Stefan Heße kann auf YouTube angehört werden.

Der gesamte Live-Mitschnitt der Veranstaltung (ca. 2 Stunden) ist ebenfalls auf YouTube veröffentlicht.

1. Sitzung der Gemeindekonferenz Herz Jesu, Reinbek

In der Gemeindekonferenz werden alle Belange, die im Sozialraum unserer Gemeinde von grundsätzlicher Bedeutung sind, beraten und diesbezügliche Beschlüsse gefasst. Zu den Sitzungen sind alle ehrenamtlichen Verantwortungsträgern der Gemeinde und die Vertreter der Orte Kirchlichen Lebens wie Krankenhäuser, KiTas, Kloster etc. eingeladen. Ein Vertreter der Gemeindekonferenz wird in den Pfarrpastoralrat gewählt.

Für die konstituierende Sitzung ist folgende Tagesordnung vorgesehen:

Tagesordnung

1. Begrüßung, Geistlicher Impuls, Protokollführung, Tagesordnung
2. Vorstellung des Gemeindeteams (GT): Personen, Aufgaben
3. Gemeindekonferenz (GK): Aufgaben und Möglichkeiten
4. Info zum Pfarrpastoralrat (PPR): Zusammensetzung und Aufgaben
5. Wahl des Vertreters der GK für den PPR
6. Abstimmung über Sitzungsplan, Form der Zusammenarbeit und Kommunikationswege der GK
7. Welche Themen sollen bis zur nächsten GK bearbeitet werden? (Priorisierung, Arbeitsplan)
8. Beratung aktuell dringender grundsätzlicher Themen in der Gemeinde

Die Sitzung ist öffentlich. Vorschläge für den Tagesordnungspunkt 8 bitte bis zum 22.10.2019
dem Sprecher des Gemeindeteams mitteilen.

« Ältere Beiträge