Pilgerwege | 29. Juni 2024 | Jetzt anmelden!

Zu Ehren der Lübecker Märtyrer

In Lübeck verehren wir die vier Märtyrer, die 1943 ihr Leben für den Glauben gegeben haben.  Erzbischof Stefan Heße lädt uns ein, diesen Gnadenort in Lübeck am Samstag, dem 29. Juni bewusst als Pilger aufzusuchen.
Wer sich mit einer Gruppe auf den Weg machen möchte muss sich JETZT anmelden!

Die ausführliche Beschreibung der Pilgerwege sowie das Tagesprogramm in Lübeck finden Sie auf der Website des Erzbistums Hamburg und im Flyer.   Die Flyer liegen auch in allen Kirchen aus.

 

Zusätzlich bietet Evelyn Krepele, Leiterin des Geistlichen Zentrums in Horn, einen Pilgerweg per Bahn an:

Mit der Bahn von Hamburg nach Lübeck
Für alle, die gerne dabei sein möchten, jedoch weder zu Fuß noch mit dem Fahrrad den Weg von Hamburg aus bewältigen können oder wollen, bieten wir einen Pilgerweg mit der Bahn an.

Treffpunkt um 12 Uhr am Hauptbahnhof Hamburg. Nach einem kurzen Gebet und Impuls geht es mit dem Zug nach Lübeck. Vom Bahnhof Lübeck pilgern wir ca. 2 Km zur Propsteikirche Herz Jesu. Dort ist Zeit zum Verweilen in der Gedenkstätte, für den Austausch mit anderen Pilgerinnen und Pilgern, sowie zur Teilnahme an den offiziellen Angeboten.

Nach der Pilgermesse mit Erzbischof Dr. Stefan Heße um 16.30 Uhr, begeben wir uns auf den Rückweg. Ankunft in Hamburg Hauptbahnhof ist ca. 20 Uhr.

Kosten: Die Bahnfahrkarte nach Lübeck (Nahverkehr), die jeder/jede selber kauft.
Leitung: Evelyn Krepele
Anmeldung bis zum 14. Juni im Geistlichen Zentrum San Damiano.