Kategorie-Archiv: Veranstaltungen

Adventsvesper am 28.11.2021 in St. Petri und St. Pauli in Bergedorf

Am Sonntag, den 28. November, wird der Bergedorfer Advent eröffnet mit einer ökumenischen Vesper um 18.00 Uhr in St. Petri und Pauli. Die Liturgie wird geleitet von Pastor Andreas Baldenius, die Predigt hält der neue Pastor der Baptisten-Gemeinde am Ladenbeker Furtweg (Friedenskirche), Daniel Schubach. Es singt eine gemischte Schola aus St. Marien, St. Petri und Pauli und der Neuapostolischen Gemeinde (Glindersweg).
Wir laden herzlich zur Mitfeier ein.

Adventskonzert am 12.12.2021 in St. Marien, Bergedorf

Am Sonntag, 12. Dezember 2021 um 17 Uhr singt der Bergedorfer Kammerchor mit dem Chrysander-Ensemble in St. Marien Bergedorf (Sichter 2, 21029 Hamburg) unter der Leitung von Frank Löhr Werke von H. Schütz, M. Praetorius, A. Pärt, H. Howells u.a.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten. Der Einlass beginnt um 16.00 Uhr.

Für das Konzert gelten die 2G-Regeln
Teilnahme nur für Geimpfte und Genesene.
Bitte bringen Sie etwas Zeit für die Kontrolle der Dokumente mit.
Halten Sie bitte ein gültiges Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass)
sowie einen der folgenden zwei Nachweise bereit:
– Einen Coronavirus-Impfnachweis
– Einen Nachweis über Ihre Genesung von Covid-19
Wir empfehlen, trotz der 2G-Regelung auch am Platz eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Corona-Impfungen am 02.12.2021 in St. Christophorus

Gemeinsam gegen die Pandemie

Am Donnerstag, dem 02. Dezember 2021 können Sie sich wieder
im Gemeindezentrum der katholischen Kirche St. Christophorus (Riehlstraße 64, 21033 Hamburg-Lohbrügge),
in der Zeit von 13.30 Uhr und 20.30 Uhr, gegen das Corona-Virus impfen lassen.

Angeboten werden Erst- und Zweitimpfungen mit den Impfstoffen BionTech, Moderna und Johnson & Johnson. Es besteht freie Wahl des Impfstoffs.

Die Impfungen werden durch das DRK organisiert, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Eine Auffrischungsimpfungen für Impfberechtige ist ebenfalls möglich.

Die zweite Impfung muss dazu mindestens 6 Monate zurück liegen, bei einer Impfung mit Johnson & Johnson 4 Wochen.

Bitte bringen Sie zur Impfung ein Ausweisdokument und (wenn vorhanden) einen Impfpass mitzubringen. Falls kein Impfpass vorliegt, wird natürlich trotzdem die Impfbescheinigung ausgehändigt.

Wir freuen uns, dass wir in Zusammenarbeit mit dem DRK einen kleinen Beitrag zur Überwindung der Pandemie leisten können und laden herzlich dazu ein, das Angebot der Impfung wahrzunehmen.

« Ältere Beiträge Neue Beiträge »