Sternsingerhelden in Reinbek und Wentorf gesucht

Am 08.01.2022 ziehen die Sternsinger in den Gemeinden Herz Jesu Reinbek und Heiliger Geist Wentorf von Haus zu Haus und bringen den weihnachtlichen Segen zu den Menschen.

Sie sammeln dabei Spenden für die Aktion Dreikönigssingen, die ca. 2.100 Projekte für benachteiligte Kinder weltweit fördert.

Wir suchen jetzt Kinder und Jugendliche, die dazu beitragen, dass die Aktion ein großer Erfolg wird. Neben engagierten Sternsingern werden auch Eltern gesucht, welche die Gruppen auf ihrem Weg begleiten (gerne auch nur für einen Teil des Aktionstages).

Hintergrund

Bei der Sternsingeraktion ziehen jedes Jahr zum Dreikönigstag rund um den 6. Januar junge Menschen als Sternsinger von Haus zu Haus, sagen das Sternsingergedicht und schreiben den Segen „20*C+M+B+22“ an die Türen. Dabei bedeuten die drei  Buchstaben nicht etwa Caspar, Melchior und Balthasar, sondern „Christus mansionem benedicat“. Das ist Latein und heißt übersetzt: Christus segne dieses Haus. Die Sternsinger geben so den Segen aus dem Aussendegottesdienst an die Menschen der Gemeinde weiter. Dabei sammeln die Sternsinger Spenden für Projekte in der ganzen Welt, die alle bedürftige Kinder und Jugendliche unterstützen.

Die Aktion gibt es seit 1959 in ganz Deutschland. Träger der Aktion sind das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Alle Gelder gehen zunächst an das Kindermissionswerk in Aachen. Von dort werden die Gelder an die einzelnen Projekte weitergeleitet. Außerdem prüfen die Mitarbeiter des Kindermissionswerks den sinnvollen Einsatz der Gelder in den Projekten.

Projekte 2022

Bei der Aktion 2022 werden Sternsingerprojekte aus Ägypten, Ghana und dem Südsudan vorgestellt, die sich um das Thema Gesundheit drehen. Der neue Film zeigt, wie Kindern geholfen wird, die krank sind, einen Unfall hatten oder sonst medizinische Hilfe benötigen. Und auch, wie Kinder in Ländern gesund bleiben können, in denen es nur wenige Ärzte und medizinische Einrichtungen gibt.

Vorbereitungstreffen

Reinbek: Treffen am 4.12.2021 und am 5.01.2022 jeweils um 10.00 bis 11.30 Uhr im Gemeindehaus der Herz-Jesu-Kirche Reinbek, Niels-Stensen-Weg 3.

Wentorf: Treffen am 28.11.2021 um 16.00 Uhr im Gemeindehaus der Martin-Luther-Kirche in Wentorf, Waldweg 1.

Anmeldungen bitte bei Gabrijela Repgen (Reinbek) und Barbara van Kaick (Wentorf).