Kategorie-Archiv: Sozialdienst katholischer Frauen (SKF)

Schwangerschaftsberatung und Hebammensprechstunde

Beratungsstelle für Frauen, Familien und Schwangere – SkFvorOrt© – Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) e.V. Hamburg

Einmal in der Woche können Schwangere Beratungstermine im Gemeindehaus der Edith-Stein-Kirche wahrnehmen: Sie können alles rund um Schwangerschaft und Geburt mit unserer Beraterin Frau Katharina Olbrich besprechen.
Parallel findet auch die Hebammensprechstunde wieder statt. Fragen an die Hebamme beantwortet Ihnen Frau Bozena Kaniewska.

Für eine Beratung ist zurzeit eine vorherige Terminvereinbarung notwendig. Dafür rufen Sie bitte in der Beratungsstelle unter der Nummer 040 25 49 25 91 an:

  • montags von 10 bis 12 Uhr
  • mittwochs von 16 bis 18 Uhr
  • donnerstags von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr

Gerne können Sie auch eine Mail an schicken.
Das Mütterfrühstück kann leider noch nicht wieder stattfinden.

Die Beratungen sind vertraulich und kostenlos.
Sie richten sich an alle, die Fragen im Zusammenhang mit einer Schwangerschaft haben. Hier im Gemeindehaus richtet sich das Angebot besonders an die Menschen im Stadtteil Neuallermöhe sowie die angrenzenden Stadtteile im Bezirk Bergedorf. Mit unserer wohnortnahen Beratung möchten wir es Ihnen ermöglichen unsere Beratung in Anspruch nehmen zu können, ohne dass Sie dafür einen weiten Weg haben.
Bei Bedarf beraten wir weiterhin auch telefonisch.

Das Angebot umfasst u.a. auch Beratung, wenn das Baby schon geboren wurde, bei Konflikten am Beginn und während einer Schwangerschaft, bei Fragen zu den vorgeburtlichen Untersuchen oder bei Verlust eines Kindes. Wir arbeiten in enger Kooperation mit der Gemeinde und den anderen Organisationen am Edith-Stein-Platz und vernetzt mit vielen Einrichtungen im Bezirk Bergedorf.

Weitere Informationen zu den Angeboten finden Sie unter: www.skf-beratung.de

 

Der SkF beruht auf dem Engagement haupt- und ehrenamtlich tätiger Frauen. Seit über 100 Jahren bieten wir Hilfen für Frauen und ihre Familien an. Unsere Beratungsstelle ist kirchlich und staatlich anerkannt, der SkF e.V. Hamburg gehört als Fachverband zum Caritasverband im Norden. Wir entwickeln unsere Angebote kontinuierlich weiter Dazu gehört auch unser Angebotes SkFvorOrt©, das seit 2002 einmal wöchentlich im Gemeindehaus stattfindet. Seit dem Jahr 2003 gibt es dieses Angebot auch in unseren Außenstellen in Kirchengemeinden und Elternschulen in den Stadtteilen Langenhorn, Steilshoop, Tonndorf, Harburg, Süderelbe und Rothenburgort.

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, gibt es viele verschiedene Möglichkeiten. Wir freuen uns über Ihr Interesse!
Gern können Sie sich persönlich mit uns in Verbindung setzten
Frau Elisabeth Kriegel, Leiterin der Beratungsstelle ist für Ihre Fragen und Anregungen unter der Telefonnummer 040 2549 2593 erreichbar.