Kategorie-Archiv: Glaubensvertiefung

Ehe-Vorbereitungskurs geht weiter

Unser Ehevorbereitungskurs im Frühling diesen Jahres musste – wie auch das übrige gesellschaftliche Leben – nach der ersten Einheit eine Pause einlegen. Nun starten wir einen neuen Anlauf, der auch offen ist für Paare, die beim ersten Abend nicht dabei waren. Darüber hinaus bieten wir auch im ersten Quartal 2021 einen Ehevorbereitungskurs an. Dabei fragen wir gemeinsam nach Wegweisern zur Entscheidungsfindung als Paar, Kommunikationswerkzeugen, um aus Stolpersteinen Brücken zueinander zu bauen und spüren unseren „Navis“ fürs gemeinsame Leben nach.

 

Wir begeben uns auf die Suche nach den Schätzen des Glaubens, an denen wir uns als Proviant stärken dürfen und nehmen uns Zeit für ganz praktische Fragen zur kirchlichen Eheschließung.

 

Termine (jeweils 19:30 – 21:30 Uhr):

 2020:

Dienstag, 22.09.2020

Montag, 26.10.2020

 

2021:

Dienstag, 26.01.2021

Donnerstag, 18.02.2021

Montag, 08.03.2021

 

Ort:
Kath. Gemeindezentrum Herz Jesu

Niels-Stensen-Weg 3

21465 Reinbek

 

Teilnehmer: sind aus der ganzen Pfarrei willkommen.

Anmeldung bei Diakon Stefan Mannheimer oder Pastoralassistentin Vera Hofbauer.

Weitere Informationen im Flyer zum Herunterladen:

 

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Dokument herunterladen [777.15 KB]

Rendezvous mit der Bibel am 10.06.2020 in Edith-Stein, Neuallermöhe

In der Themenreihe des „Strategiebereichs Missionarische Kirche“ des Erzbistums Hamburg, geht es um verschiedene Methoden und Zugänge zur Bibel. Dieses Angebot richtet sich an alle, die Freude und Interesse an der Begegnung mit der Bibel haben.
Die Veranstaltungen werden in verschiedenen Gemeinden des Bistums angeboten:

Am 10. Juni von 19 bis 21 Uhr findet im Galerieraum der Edith-Stein-Kirche,
Edith Stein Platz 1 in Neuallermöhe
ein Abend statt zum Thema:

„Bibel und Film“

Dr. Thomas Kroll eröffnet uns durch Filmausschnitte Zugänge zur Heiligen Schrift. Mit Sicherheit ein interessanter Abend!

Damit wir Abstand halten können und unseren Saal nicht überbelegen, bitten wir Sie, sich bei Fr. Kordula Petrausch telefonisch oder per Mail anzumelden!

Tel.: 040/ 714 864-81

« Ältere Beiträge Neue Beiträge »