Kategorie-Archiv: Pastoralteam

Krippenspiel des Pastoralteams

„Es geschah aber in jenen Tagen, dass Kaiser Augustus den Befehl erließ, den ganzen Erdkreis in Steuerlisten einzutragen. Diese Aufzeichnung war die erste; damals war Quirínius Statthalter von Syrien. Da ging jeder in seine Stadt, um sich eintragen zu lassen.
So zog auch Josef von der Stadt Nazaret in Galiläa hinauf nach Judäa in die Stadt Davids, die Betlehem heißt; denn er war aus dem Haus und Geschlecht Davids.“

So beginnt die Weihnachtsgeschichte im Lukasevangelium.
Was Maria und Josef auf ihrer Reise erleben wird im Krippenspiel des Pastoralteams, am 24. Dezember 2021 um 14 Uhr, zu hören und zu sehen sein. Und natürlich von der Freude auf dem Feld und vom Wunder in der Krippe.

Das Pastoralteam wünscht Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes und gesundes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2022!

Verstärkung im Pastoralteam für die Öffentlichkeitsarbeit

Seit dem 01.11.2021 hat Erzbischof Stefan unserer Pfarrei Charlotte Kegler als Pastorale Mitarbeiterin zugeordnet. Sie ist seit gut einem Jahr in diesem Bereich in der Pfarrei St. Franziskus tätig und übernimmt bei uns die Öffentlichkeitsarbeit mit einer 50%-Stelle. Diese Stelle hat der Pfarrpastoralrat im Frühjahr aus dem Schwerpunkt ‚Vielfältige lebendige Gottesdienste‘ abgeleitet, nachdem die ursprüngliche Musikstelle 2 Jahre hindurch unbesetzt blieb. Wir heißen Frau Kegler herzlich im Pastoralteam willkommen!

Neuer Pastor: Dr. Clement Agu

Am Sonntag, den 29.08.2021 beginnt Pastor Dr. Clement Agu seinen Dienst in der Pfarrei Heilige Elisabeth. Er wird in Reinbek wohnen. Wir heißen ihn herzlich willkommen und wünschen ein gutes Einleben in der Pfarrei!

Pastor Agu ist 1978 in Obollo-Eke (Nigeria) geboren und wurde 2008 zum Priester geweiht. Er hat in Rom Kirchenrecht studiert und 2019 promoviert. Seit 2013 ist er bereits in mehreren Pfarreien in den Bistümern Köln und Hamburg als Gast- und Vertretungspriester gewesen, zuletzt in der Pfarrei St. Katharina von Siena in Hamburg. Er liebt die Musik und das Singen.

Neue Pastoralassistentin: Susanne Ott

Ab dem 01.09.2021 arbeitet Susanne Ott als Pastoralassistentin für die nächsten drei Jahre in der Pfarrei Heilige Elisabeth. Dabei wird sie von Gemeindereferentin Kordula Petrausch begleitet. Wir heißen sie herzlich willkommen und wünschen ein gutes Einleben in der Pfarrei! Hier stellt sie sich vor:

Name, beruflicher Werdegang, wie soll es beruflich weitergehen? – solche und ähnliche Fragen erarbeitete ich mit meinem Klientel in den letzten fünf Jahren als Fallmanagerin im Jobcenter Flensburg sowie der beruflichen Eingliederung in Schleswig. Nun wendet sich das Blatt und mit Berufswechsel werden mir dieselben Fragen gestellt. Gerne möchte ich diese kurz beantworten. Mein Name ist Susanne Ott. Gebürtig stamme ich aus Nürnberg. Nach Abschluss meines Theologie-Studiums in Würzburg führte mich mein beruflicher Weg nach Essen und ein Jahr später nach Augsburg, wo ich jeweils als Referentin für Weltfreiwilligendienste junge Leute auf ihr einjähriges Volontariat in lateinamerikanischen und afrikanischen Ländern vorbereitete. Inspiriert von der Beobachtung der persönlichen Reifung sowie der damit verbundenen Berufsfindung junger Menschen wechselte ich in die Arbeitsvermittlung. Nun kehre ich zu meinen beruflichen Wurzeln zurück als Pastoralassistentin in der Pfarrei Heilige Elisabeth. Ich freue mich auf die Begegnung sowie die gemeinsame Zeit mit Ihnen!

Pastor Agbemaple ab September bei uns

Zum 1. September 2020 hat Erzbischof Dr. Stefan Heße den aus Togo stammenden Dr. Jérôme Komla Fofo Agbemaple zum Pastor der Pfarrei Heilige Elisabeth ernannt. Er wird in Bergedorf wohnen und in St. Marien sein Büro haben. Wir wünschen ihm Segen für diesen Wechsel!

Pastor Agbemaple ist 50 Jahre alt und hat in Lomé (Togo), Frankfurt a.M. und Münster Philosophie, Theologie und Soziologie studiert. Zum Priester geweiht wurde er am 11.05.2002 im Mariendom in Hamburg. Als Kaplan war er von 2002-2005 in Ahrensburg, Großhansdorf und Bargteheide und von 2005-2009 in Eutin und Plön tätig.

Seit 2009 war er Pfarrer der Pfarrei St. Vicelin in Oldenburg i.H. mit den Gemeinden St. Ansgar in Heiligenhafen und St. Franziskus-Xaverius in Burg auf Fehmarn, mit der Neugründung der Pfarrei St. Vicelin Eutin im Jahr 2018 dann als Pastor der Gemeinde Oldenburg i.H. mit den Standorten in Heiligenhafen und Fehmarn.

Zusätzlich zur neuen Tätigkeit in unserer Pfarrei wird Pastor Agbemaple als einer von vier Priestern die Seelsorge der französischsprachigen Katholiken in Hamburg (Kleiner Michel) unterstützen.

Pastor Agbemaple freut sich auf die neuen Aufgaben in der Pfarrei Hl. Elisabeth und in Hamburg.

Willkommen Kaplan Moskopf!

Kaplan Ferdinand Moskopf

Kaplan Ferdinand Moskopf

Am 23.09.2018 wird Kaplan Ferdinand mit der Eucharistiefeier in Reinbek seine zweite Amtszeit als Kaplan antreten. Er wechselt von der Hamburger Gemeinde St. Ansgar in den Pastoralen Raum Elbe-Bille-Sachsenwald. Er tauscht damit seine Wirkungsstätte mit Pastor Chidozie Ene. Kaplan Ferdinand Moskopf stammt aus Büchen, kommt somit wieder in seine Heimat. Er wurde 2015 im Mariendom in Hamburg zum Priester geweiht. Im Jahre 2000 war seine Familie zum katholischen Glauben konvertiert. Sein Vater, Peter Hieronymus Moskopf, war bis 1999 evangelischer Pastor in Büchen, studierte danach katholische Theologie und wurde 2004 von Erzbischof Thiessen zum Priester geweiht.
Kaplan Moskopf wird ins Reinbeker Pfarrhaus einziehen und sich hier hoffentlich genauso wohlfühlen wie in seiner ehemaligen Gemeinde und wie Pastor Ene sich hier wohlgefühlt hat. Wir wünschen Kaplan Moskopf einen guten Start in unserer Pfarrei und freuen uns auf die erste Begegnung!

Ökumenisches Gemeindefest und Abschiedsfest für Pastor Ene am 16.09.2018 in Glinde

Wir feiern von 11:00 – 16:00 Uhr mit der evangelischen Gemeinde Glinde, portugiesischen Gemeinde und mit den syrisch-irakischen Christen. Wir beginnen um 11:00 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Anschließend gibt es: Getränke, Süßes und Deftiges vom Grill.
Um Spenden fürs Buffet wird gebeten: Kuchen, Desserts, Fingerfood, usw. Bitte vor dem Gottesdienst im Gemeindehaus abgeben!
Aktivitäten für die Kinder mit Hüpfburg, Rollbahn, begehbaren Bällen, Kinderschminken und vieles mehr…

Gemeindefest mit Verabschiedung von Pastor Ene in Reinbek am 09.09.2018

Gottes Liebe ist unermesslich groß!

Pastor Chidozie Ene ist von Bischof Stefan Heße zum 1. Oktober 2018 als Pastor in die Pfarrei St. Ansgar in Hamburg Niendorf berufen worden. Das gab Anlass für ein Fest mit gebührendem Abschied von ihm. Nach seinem Abschiedsgottesdienst um 11:00 Uhr warteten draußen nahe der Kirche unter anderem der Grill und die beliebte endlose Kletterwand auf uns. Hier konnte sich Pastor Ene mit uns Reinbekern stärken und für den weiteren Aufstieg trainieren. Hier ein paar Bilder vom Fest: