Woche der Schöpfung | 5. bis 10. September 2024 | Bergedorf

Das Ökumenische Forum Bergedorf (ÖFB) veranstaltet Anfang September zum vierten Mal eine „Woche der Schöpfung“. Diese umfasst in diesem Jahr drei Veranstaltungen in Bergedorf.

Film- und Gesprächsabend
zum Thema „Kirche & Klima-Aktivismus“ mit der Gruppe „Christians for Future“
am Donnerstag, dem 5. September,
um 19.30 Uhr im „Haus im Park“ 
Gräpelweg  8 in 21029 Hamburg-Bergedorf

Ökumenischer Gottesdienst unter freiem Himmel
am Samstag, dem 7. September,
um 16.00 Uhr im Park an der Schulenbrooksbek
hinter dem Bergedorfer Rathaus, zwischen Schulenbrooksweg und August-Bebel-Straße.

Die Predigt hält Oberkirchenrat Dr. Thomas Schaack (Kiel), ehemaliger Umwelt-Pastor der nordelbischen Kirche.
Thema Gesunde Böden: Markus Walkusch-Eylandt, Gärtnermeister bei Sannmann,
eine Mitmach-Aktion zum Thema Mutter Erde,
anschließend Kaffee und Kuchen

Lektüre- und Gesprächsabend
zum Schreiben „Laudate Deum“ (4.10.2023) von Papst Franziskus „AN ALLE MENSCHEN GUTEN WILLENS ÜBER DIE KLIMAKRISE“
mit Martina Skatulla, ehemalige Umwelt-Beauftragte des Erzbistums Hamburg,
am Dienstag, dem 10. September,
um 19.30 Uhr im „Haus im Park“
Gräpelweg 8, Bergedorf