Wieder öffentliche Gottesdienste!

„Wir freuen uns, wieder Gottesdienste mit der Gemeinde feiern zu können,“ so Pfarrer Markus Diederich, „und laden alle, die nicht erkrankt oder auf andere Weise gefährdet sind, dazu ein!“
Aufgrund der Abstandsregeln sind die Teilnehmerzahlen der Gottesdienste begrenzt. Daher VERDOPPELN wir in unserer Pfarrei bis zum Pfingstfest (Ende Mai) die Zahl der Sonntagsgottesdienste, auch durch Hinzunahme von Wort-Gottes-Feiern mit Kommunionausteilung.
Die Gottesdienstzeiten finden Sie wieder im Elisablatt
Den Einlaß und die Platzzuweisung regeln vor und in jeder Kirche vom jeweiligen Gemeindeteam benannte Ordner.
Es gibt z.Zt. noch keine vorherige Anmeldung! Deshalb erhalten alle vor der Kirche Wartenden, die wegen der Begrenzung nicht teilnehmen können, auf Wunsch eine Reservierungskarte für einen nächsten Gottesdienst.
Kirche Höchstzahl Gottesdienstbesucher*
Edith Stein, Neuallermöhe 86
Herz Jesu, Reinbek 36**
St. Barbara, Geesthacht 33
St. Christophorus, Lohbrügge 73
St. Konrad, Lauenburg 20**
St. Marien, Bergedorf 60
St. Michael, Schwarzenbek 30**
Zu den Heiligen Engeln, Glinde 21**
*incl. Zelebranten und andere Dienste

**Ab 18.05.2020 können es ggfs. mehr sein

(ca. 5-6)
Ein Mund- und Nasenschutz und das eigene Gotteslob für gemeinsame Gebete sind für die Teilnahme wichtig und daher mitzubringen.
Weitere den Ablauf in Ihrer Kirche betreffende Informationen erhalten Sie bei Bedarf in Ihrem Gemeindebüro oder bei Ihrem Gemeindeteam.