Kategorie-Archiv: Z_Newsletter_Herz_Jesu

70 Jahre Kirchweihe | Herz Jesu Reinbek | 13.12.2023 um 18.00 Uhr

Aufweg zur Herz-Jesu-Kirche

70 Jahre steht die katholische Herz-Jesu-Kirche in weißer Schönheit auf dem Berg, der früher einmal Eingang zu dem kleinen Städtchen Reinbek an der Bille war. Sie begrüßt alle, die in den Stadtkern hinein fahren.

Im Jahr 1953 erbaut, wurde sie am 13.12.1953 von Weihbischof Johannes von Rudloff† geweiht. Ein ovales Gotteshaus, der Altar nach Osten ausgerichtet, hat sie von Beginn an manchen Spaziergänger angelockt oder viele Autofahrer zu einem Stoßgebet angeregt.

Die mit Symbolen wie Kreuzen und Hostien versehene Holztür ist am Tage immer offen, auch wenn sie sich manchmal schwer öffnen lässt. In dem kleinen Vorraum begrüßt uns eine Plastik, die die Begegnung der schwangeren Mutter Gottes mit ihrer Cousine Elisabeth darstellt. So will und soll die Kirche eine Stätte der Begegnung des Menschen mit Gott und der Menschen untereinander sein.

Geschützt wird die Figur durch ein schmiedeeisernes Gitter mit dem Herzen Jesu, wie es auf dem Wappen des Seligen Niels Stensen zu sehen ist. Die Kirche war nämlich etwa 10 Jahre Mittelpunkt der Pfarrei Seliger Niels Stensen.

Im Kirchenraum findet der Besucher viele große und kleine Kostbarkeiten, die in einem zum Lesen und Mitnehmen ausliegenden „Willkommensheft“ beschrieben sind. Dass es auch in der Woche sehr viele Besucher gibt, bezeugen die 9000 Opferkerzen, die die Gemeinde in jedem Jahr bereitstellen muss.

In den Jahren 2017-19 erhielt die Kirche ein neues Dach, einen neuen Innenanstrich und wurde von Grund auf restauriert. 2021-22 wurde die Taufkapelle zu einer dem Heiligen Geist geweihten Friedenskapelle umgestaltet. Derzeit wird an der Verbesserung der Akustik getüftelt. In den kommenden Jahren sollen Wege und Freiflächen um die Kirche herum verändert werden.

Der Bau der Kirche vor 70 Jahren konnte nur durchgeführt werden, weil es viele Sponsoren gab. So ist es auch mit allen anderen Veränderungen, dem Einbau der farbigen Fenster, dem Marienaltar und dem neuen Dach gegangen. Vor der Kirche wurde eine „Spendersäule“ aufgestellt, die beständig weiter in die Höhe wächst.

Die Herz-Jesu-Kirche ist der Mittelpunkt eines regen Gemeindelebens. Sie ist jetzt eine von neun Kirchen der Pfarrei Heilige Elisabeth.

Alle sind eingeladen hier Ruhe zu finden und/oder sich kräftig an allen Aktivitäten zu beteiligen.

Jetzt lädt das Gemeindeteam Sie erst einmal herzlich zu einem feierlichen Dankgottesdienst am Mittwoch den 13.12.2023 um 18.00 Uhr in die Kirche ein.

Im Anschluss würden wir Sie gern bei einem kleinen Imbiss im Gemeindehaus begrüßen.

Karin Marchlewitz

 

   weiter -> 

Miteinander in Kontakt kommen* am 27.07.2023 im Mariendom

Orgel im Hamburger Mariendom

Die Initiative „Miteinander in Kontakt kommen”* der Herz-Jesu-Gemeinde in Reinbek lädt ein zum
Hamburger Orgelsommer im Mariendom.
Es spielen Ulrich Schlumberger (Akkordeon) und Christian Weiherer (Orgel)
Werke von S. Gubaidulina, A. Gondai, G. de Machaut, J.-P. Rameau, Händel, Piazzolla, Bonelli, Piazza

Donnerstag, 27.07.2023 – 19:30 Uhr
Karten € 10,- bei der Dom-Info „geist+reich“, Am Mariendom 5

Für S-Bahnfahrer aus der Herz-Jesu-Gemeinde: Abfahrt am S-Bahnhof Reinbek um 18:21 Uhr

Weitere Informationen über die Orgel im Mariendom.

Foto: Hamburg_Dom_Orgel.jpg: Patrick from Hamburg, Germany, derivative work: Rabanus Flavus, CC BY 2.0, via Wikimedia Commons


*   Begegnung ist immer ein Anfang (Luigi Guissani)

Wir wollen miteinander in Kontakt kommen – Eine Initiative der Herz-Jesu-Gemeinde  weiter ->