Kategorie-Archiv: Portugiesische katholische Mission

Gottesdienst am 13. November

Unter dem Motto „Solidarität für ALLE“ wollen wir orangefarbene Schals stricken und spenden. Diese werden am Welttag der Armen (13. November) in Hamburg in die Bäume gehängt. Obdachlose können sich einen Schal nehmen und damit wärmen. Die Schals können auch gegen eine Spende erworben und solidarisch mit den bedürftigen Menschen getragen werden.

Astrid Seipelt-Klimpel und Birgit Bohn laden ein bei dieser Aktion mitzumachen.
An drei Abenden im Herbst werden die Nadeln „geschwungen“. Die Wolle wird besorgt.
Vorkenntnisse: Rechte Maschen.
Mitbringen: Nadeln.
Wer noch Reste in oranger Farbe zu Hause hat, kann sie gerne mitbringen.

Termine
Dienstag, den 20. September
Dienstag, den 25. Oktober
Dienstag, den 8. November
jeweils um 19 Uhr im Gemeindehaus Zu den Heiligen Engeln.

Bitte melden Sie sich für eine gute Planung an.
Kontakt

E-Mail
Mobil  0174 60 78 33

 

Gottesdienst am Welttag der Armen (13. November 2022)
Im Tagesevangelium für den 13. November steht am Schluss: „Wenn ihr standhaft bleibt, werdet ihr das  Leben gewinnen“ (Lk 21,19). Dieses Versprechen Jesu will der Männerkreis aufgreifen und den Welttag der Armen in den Mittelpunkt dieses Gottesdienstes stellen. Im Anschluss sind alle Mitfeiernden zum gemeinsamen Essen einer Gemüsesuppe einladen.

Gemeindefest in Glinde

Bei allen Krisen in der Welt wollen wir uns einen Blick auf die schönen Seiten unseres Lebens gönnen und dabei die tiefere Haltung der Dankbarkeit unserem Schöpfer gegenüber bewahren.

Gemeinsam mit den Christen der portugiesischen, syrischen und irakischen Gemeinden wollen wir ein Fest der Dankbarkeit gegenüber unserem Schöpfer feiern und laden herzlich zu Eucharistiefeier und Gemeindefest am Sonntag, den 21. August um 11 Uhr ein.

Im Anschluss an den Gottesdienst werden wir gemeinsam Essen und Feiern. Für Fisch, Fleisch und Würstchen sowie Getränke ist (gegen einen Kostenbeitrag) wie in der Zeit vor der Corona-Pandemie gesorgt. Für das Buffet bitten wir wieder wie um eine Spende (Salate, Süßspeisen etc.).

Spiele und eine Hüpfburg werden für die Kinder angeboten.

Ab 10.15 Uhr (vor dem Gottesdienst) werden Bänken und Stühlen aufgebaut. Helfer_innen sind herzlich willkommen.