Kategorie-Archiv: St. Marien, Bergedorf

Konzert am 26. Juni 2022 in St. Marien

Chorgemeinschaft St. Marien

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne…
so ist das Konzert der Chorgemeinschaft St. Marien überschrieben.

Unter der Leitung von Frau Nadine Schmitz und Ann-Marie Goulding werden am Sonntag, den 26. Juni 2022
um 18 Uhr
geistliche Werke aus 500 Jahren Kirchenmusik in der Kirche St. Marien, Bergedorf aufgeführt.

 

 

Die Chorgemeinschaft St. Marien singt regelmäßig in den Gottesdiensten der Gemeinde, bei eigenen Chorkonzerten und zu den besonderen Zeiten des Kirchenjahres.

Chorgemeinschaft St. MarienDie Proben finden immer am Dienstag um 19.30 Uhr im Gemeindehaus, St. Marien in Bergedorf statt.
Im Repertoire findet man Chorwerke von Klassik bis Sakro-Pop.

Auf dem aktuellen Probenplan der jungen Chorleiterin stehen Stücke für ein Sommerkonzert.

 

Die Chorgemeinschaft St. Marien sucht Singbegeisterte in allen Stimmlagen.
Kommen Sie doch einfach dazu. Oder rufen Sie uns an:
Kirchenbüro, Telefon 040 721 6000

 

„Was denkst Du darüber?“ – Ökumenisches Bibelgespräch am 16.06.2022

„Bitten & Beharren“

lautet der Titel des sechsten Abends in der ökumenischen Gesprächsreihe „Was denkst du darüber?“. Am Donnerstag, den 16. Juni, 19.30 – 21.00 Uhr im Café Chrysander geht es dabei um Fragen wie: „Ändert Gebet etwas? Wie kann ich überhaupt beten?“
Ein Imbiss ist inbegriffen. Anmeldung erbeten unter www.oekumenisches-forum-bergedorf.de.

Das Ökumenische Forum Bergedorf ist ein Zusammenschluss von einem Dutzend christlicher Gemeinden und Gemeinschaften (römisch-katholisch, evangelisch-lutherisch und freikirchlich) in und um Bergedorf.

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Dokument herunterladen [300.44 KB]

Eine Anmeldung ist erforderlich, um für die richtige Menge an Snacks, Getränke und Sitzplätzen sorgen zu können.

55. Kirchweihfest am 05.06.2022 in St. Marien Bergedorf

Am Sonntag, den 5. Juni feiern wir mit einer Hl. Messe um 11 Uhr das 55. Kirchweihfest von St. Marien.
Anschließend sind alle zum Beisammensein bei Kaffee und Eis eingeladen.

Anlässlich des Kirchweihfestes wird in der Kirche St. Marien auch die restaurierte Mosaikwand wieder vollständig zu bestaunen sein. Die 320 x 870 cm große Mosaikwand „Die Schöpfung“ wurde von der Hamburger Künstlerin Tatjana Ahlers-Hestermann (* 28.3.1919  † 30.01.2000) 1966  im Eingangsbereich geschaffen.

« Ältere Beiträge